Das Ideenlaboratorium®

Die Völklinger Hütte war immer ein Ort höchster technischer Innovation und Evolution. So stehen die damaligen Röchling’schen Eisen und Stahlwerke und ihre Rechtsnachfolger bis heute weltweit an der Spitze der Patentinhaber im Eisen- und Stahlbereich.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte knüpft an die Magie des Ortes an. Wo einst die Schätze der Völklinger Hütte, das Eisenerz aufbewahrt wurden, in der Erzhalle, dem historischen Erzsilo, wollen wir den größten Schatz der Menschen der Gegenwart, die Ideen und Kreativität der Menschen für die Zukunft entfachen.

Die Völklinger Hütte war einst prosperierender Ort der Hochindustrie. Heute ist sie eines der herausragenden Leitobjekte des Strukturwandels im Saarland und der gesamten Region.

Das Ideenlaboratorium® formuliert Denkanstösse für die Zukunft des Saarlandes und ist Teil der Innovationsstrategie des Saarlandes. Das Ideenlaboratorium® ist Werkstatt und Denkfabrik für Menschen, die mit ihren kreativen Ideen und individuellen Fähigkeiten unsere Welt von morgen entwerfen und mitgestalten wollen. Unter „Laborbedingungen“ werden dabei mit modernsten Moderationstechniken, wie in dem Konzept der Zukunftswerkstätten entstanden, die zentralen Fragen der Zukunft entworfen.

Entwerfen Sie mit uns die Welt von morgen!

Auftrag und Ziel des Ideenlaboratorium® - zu dem auch Sie gehören können – ist es, ausgehend von individuellen Erfahrungen und Fähigkeiten des Einzelnen, gemeinsame Ideen und Perspektiven für die Zukunft zu erarbeiten.

Die Ergebnisse des Ideenlaboratorium® fließen ein in: Genius I. Die Mission: entdecken erforschen erfinden, ab 13. Mai 2007 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

mit freundlicher Unterstützung von

 


English VersionVersion français


http://www.unesco.de/